Ihr Browser ist leider inkompatibel. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser.

Ingenieur für Verfahrenstechnik (m/w/d)

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem innovativen Unternehmen. Dann werde Teil unseres Teams. Für unsere Organisationseinheit Anlagenwirtschaft suchen wir – zunächst befristet für zwei Jahre - einen Ingenieur für Verfahrenstechnik (m/w/d)
EGK Krefeld Müllverbrennung Energiegewinnung

Aufgabenschwerpunkte

  • Projektabwicklung in den Bereichen Müllverbrennung und Klärwerk
  • Störungs- und Schadensanalysen, verfahrenstechnische Betriebsoptimierung
  • Dokumentationserstellung, -pflege und -kontrolle
  • Aufnahme, Kontrolle und Bearbeitung von R&I-Schemata und Funktionsplänen
  • Überwachung und Sicherstellung der Einhaltung von Gesetzen, Regelwerken, Vorschriften etc.
  • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Sicherheitskoordination von Projekten
  • Technisches- und Termincontrolling
  • Qualitätssicherung

Fachliche und persönliche Voraussetzungen

  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Verfahrenstechnik oder Umwelttechnik (Diplom-Ingenieur oder Master – m/w/d)
  • CAD-Kenntnisse
  • Gute konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten
  • Durchsetzungsvermögen, Verbindlichkeit und Überzeugungskraft
  • Teamarbeit, Flexibilität und die Fähigkeit zu selbstständigem und zielorientiertem Arbeiten

Jetzt bewerben

Interessierte Bewerber (m/w/d), die o. g. Voraussetzungen erfüllen, werden gebeten, ihre aussagekräftige Bewerbung unter Kennziffer 11/2022 bei der EGK Entsorgungsgesellschaft Krefeld GmbH & Co. KG, Personalwesen, Parkstraße 234 in 47829 Krefeld, einzureichen.
Für Bewerbungen per E-Mail nutzen Sie bitte die Mailadresse karriere@egk.de

Bitte laden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) als PDF-Datei hoch.

Personenbezogene Daten werden von uns ausschließlich intern und ausschließlich für den Zweck dieses Kontaktformulars bzw. für evtl. Rückfragen hierzu genutzt.